Forschung


Neueste SCI Publikationen

Neueste Projekte

Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-09-01 - 2018-05-31

Es soll in einem 1:1-Versuch der Unterschied einer Kunststoff-Hebeschnecke im Vergleich zu einer konventionellen Stahl-Hebeschnecke untersucht werden. Dazu wird im Technikum der Universität für Bodenkultur Wien in einer Versuchsrinne eine Vorrichtung zur Trog- und Schneckenhalterung aufgestellt. Darin werden die beiden Kompaktschnecken nacheinander eingehängt und mit reinem Wasser beaufschlagt.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-09-15 - 2018-09-14

Die wesentlichen Projektziele sind: (1) Darstellung der Entnahmesituation über tatsächliche Wasserentnahmemengen aus Grundwasser (Brunnen und Quellen) in Österreich, (2) Darstellung der Nutzung des entnommenen Wassers, (3) Darstellung der Aufbereitung des entnommenen Wassers, (4) Qualitätssicherung der bestehenden Daten und Informationen sowie Update. Die Datenerhebung erfolgt mit Hilfe eines Fragebogens. Als Grundlagedatenbank steht die Datenbank der Wasserentnahmestellen samt Zusatzinformationen je Bundesland zur Verfügung (Stand 2012). Die tatsächlichen Wasserentnahmen aus dem Grundwasser werden unterschieden in • Wasserversorgungsunternehmen (privat, kommunal) • Industrie und Gewerbe • Landwirtschaft Der räumliche Bezug umfasst in einem ersten Schritt 2-3 Bundesländer.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-06-01 - 2020-05-31

Das Projekt REEF 2W will Lösungen für bessere Energieeffizienz und vermehrte Nutzung von erneuerbarer Energie in öffentlichen Einrichtungen finden. Dazu sollen Verfahren zur gemeinsamen Behandlung von organischen Abfällen und Abwasser in Kläranlagen (organic waste and of wastewater = 2W PLANTS) weiterentwickelt und demonstriert werden. Dabei sollen i) die Technologien zur Verwertung verschiedener organischer Abfälle (aus der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie sowie Grünschnitt) geeignet sein und ii) die Integration dieser Prozesse in bestehende Kläranlagen optimiert werden. Dadurch sollen die Energieeffizienz der und die Energiegewinnung aus Kläranlagen (z.B. Elektrizität, Wärme, Biogas, Methan) gesteigert und 2W PLANTs Energielieferanten in das öffentliche Netz werden.

Betreute Hochschulschriften

FIS