Danubius Young Scientist Award


Thomas Friedrich vom Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement ist der österreichische Preisträger des "Danubius Young Scientist Award" 2017.

Er wurde für seine wissenschaftlichen Tätigkeiten zur Restauration von Wanderfischarten im Donau- Einzugsgebiet ausgezeichnet.

Der Preis wird vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) und dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) vergeben um Nachwuchsforscher zu fördern und ihre Leistungen der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

 

 

 


14.11.2017