REFRESH


REFRESH - Ressourceneffiziente Verwendung von Lebensmitteln in der gesamten Versorgungskette

Refresh ("Resource Efficient Food and dRink for the Entire Supply cHain") baut auf den Ergebnissen von FUSIONS auf und untersucht innovative Ansätze zur Vermeidung und Verwertung von Lebensmittelabfällen entlang aller Abschnitte der Versorgungskette. Hierfür kooperieren 26 Partner aus 12 europäischen Ländern und China, um gemeinsam auf das Ziel der Vereinten Nationen zur Reduktion der Lebensmittelabfälle hinzuarbeiten. Der Fokus von REFRESH liegt auf der Reduzierung von vermeidbaren Lebensmittelabfällen und der besseren Verwendung von Lebensmittelressourcen. Es werden verhaltenswissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt und die Faktoren analysiert, die zu Lebensmittelverschwendung führen. Gleichzeitig werden in der Zusammenarbeit mit Endverbrauchern und Praxispartnern Lösungsansätze entwickelt und erprobt und Politikempfehlungen formuliert. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Lebensmittelabfälle, ihrer Vermeidung, Verwertung und Bewertung ist das ABF-BOKU, wie bereits im Vorgängerprojekt FUSIONS ein wichtiger Partner.

Besuchen Sie die Website, folgen Sie uns über Twitter (@EUrefresh), finden Sie wichtige Links zu Lebensmittelabfällen:

Melden Sie sich hier zum Refresh Newsletter an und bleiben Sie informiert.

Für weitere Auskünfte richten Sie Ihre Anfrage an Silvia Scherhaufer

REFRESH Food Waste Solution Contest